Battle Beast Stuttgart

Die finnischen Heavy Metaller BATTLE BEAST haben vor Kurzem die Veröffentlichung ihres kommenden Albums „Bringer Of Pain" bekanntgegeben (17. Februar 2017 via Nuclear Blast). Die darauf enthaltenen neuen Songs gilt es selbstverständlich auch live auf die Bühne zu bringen. Daher begibt sich die Band um Frontfrau Noora Louhimo im März und April auf eine fünfwöchige Headlinetour durch Europa. Unterstützt werden sie dabei von keinen Geringeren als den deutschen True Metallern MAJESTY, die ihr ebenfalls neues Werk „Rebels“ mit im Gepäck haben werden.

BATTLE BEAST-Bassist Eero Sipilä kommentiert:
Fünf Wochen, 33 Shows - das bedeutet etwa eine Million Bier und zwei Millionen Gitarrensolos. Das wird eine gnadenlose Tour! Wir besuchen viele uns schon bekannte Städte, aber auch viele Orte, an denen wir noch nie gespielt haben - jeder wird seine ihm zustehende Menge an "Pain" abbekommen! Wir freuen uns darauf, auf dieser Tour mit all unseren Freunden und einer Menge neuer Fans die Fäuste gen Himmel zu recken. Jeder ist bei dieser Party willkommen! MAJESTY sind alte Tourkollegen von uns, es ist klasse sie dabeizuhaben, dass für ausreichend deutschen Sex-Appeal gesorgt ist. Bring metal to the stadiums!

 

MAJESTY-Sänger Tarek fügt hinzu:
Wir sind stolz, dass wir unsere Freunde von BATTLE BEAST als Special Guest auf ihrer „Bringer Of Pain“-Europatour begleiten können. Wir werden ein langes 60 Minuten-Set spielen, um unser neues Album „Rebels“ gebührend zu feiern. Diese Tour gibt uns nun die Möglichkeit, endlich auch in Ländern zu spielen, in denen wir vorher noch nie waren. Wir sind Heavy Metal-Rebellen, die geboren sind, um on the road zu sein und ich hoffe, dass Ihr alle im März und April 2017 dabei seid, um auf der ganzen Tour ultimative Heavy Metal-Partys zu feiern!

Altersfreigabe:        

kein Zutritt: unter 8 Jahren    
nur in Begleitung: bis 12 Jahren
frei ab 12 Jahren

Freitag, 31 - 03 - 2017

19:00 Uhr

19:45 Uhr

Halle

Quelle: http://www.imwizemann.de/battle-beast.html

 


Motörhead - “Clean Your Clock” - Live DVD/CD/Vinyl/BluRay am 27. Mai 2016

Sie waren die Könige der Straße. Sie lebten für die Tour. Sie liebten es auf Tour zu sein und die Fans liebten sie dafür!

Nie war der Geist von Motörhead lebendiger als auf Tour, wenn sie das Publikum in ihren Bann zogen und ihren unerbittlichen Cocktail aus geballter Kraft und ohrenbetäubender Lautstärke auf die Fans losließen. Tatsächlich erfreuten sich Motörhead auch nach vier Jahrzehnten der knochenzermahlenden Pflichterfüllung noch weltweit an ausverkauften Gigs.

UDR Records entschied sich, die Shows am 20. und 21. November 2015 im Zenith in München aufzunehmen und Motörhead spielten zwei wahrlich fulminante Konzerte. Es waren donnernde Rock 'n' Roll Shows, die sich locker messen konnten mit der fast schon allzu halsbrecherischen Geschwindigkeit, die sie einst berühmt gemacht hatte. Phil Campbell spielte besser mit jedem Konzert und Mikkey Dee hob die Kunst des Schlagzeugspielens auf das allerhöchste Niveau und bewies erneut, warum er den Ruf als einer der begehrtesten Fellgerber genießt.

Lemmy…


Er klingt perfekt, sogar ein bisschen gemein (im positiven Sinn), manchmal knurrend, knarrend hier und da und singend in einer Art, die jede deiner kühnsten Erwartungen noch übertrifft. Ja, es waren großen Schatten über ihm und er kämpfte dagegen. Aber er setzt auch in Clean Your Clock neue Maßstäbe für alle fast-70-jährigen in Punkto Coolness und Härte.

Die ersten Parts vom mächtigen 'Bomber' krachen wie ein Salut, dieser Klassiker zwingt dich schon förmlich, die Lautstärke aufzudrehen. Lemmy knurrt und brüllt, 'Metropolis' groovt wie am ersten Tag und 'Overkill' ist wie immer mächtig wie ein Pulverisator… Aber man muss der unausweichlichen Wahrheit ins Auge sehen… Es wird keine weiteren Motörhead Tourneen geben, weil Lemmy nicht mehr unter uns weilt.

Sehr viele Menschen hatten nicht mehr die Gelegenheit, sie auf ihrer letzten Tour live zu erleben und das macht Clean Your Clock zu einer ungeheuer wichtigen Veröffentlichung. Es ist sowohl ein Freudenfest als auch eine Grabinschrift, ruhmreich aber nicht ohne Melancholie.

Clean Your Clock
ist der natürliche Sound einer der mächtigsten, einzigartigsten und großartigsten Bestien des Rock 'n' Roll – Motörhead. Es gibt kein Lob, das sie nicht bekommen hätten und keines, das sie nicht verdient hätten. Und wenn es ein "letztes" Motörhead Album geben muss, dann erscheint es doch nur passend, wenn es das superbe Live-Dokument Clean Your Clock ist.

Also, dreht alle Regler auf Maximum, denn wie Lemmy höchstpersönlich sagte, ist die einzige Art Musik  zu hören: Wenn es laut ist…und denkt dabei an Lemmy und Motörhead und wie er immer sagte: Don’t forget us , we are Motörhead and we play rock’n’roll !


Tracklisting:

Bomber / Stay Clean / Metropolis / When The Sky Comes Looking For You/ Over The Top/ (Guitar Solo) /The Chase Is Better Than The Catch /Lost Woman Blues/ Rock It/ Orgasmatron/ Doctor Rock/ Just ‘Cos You Got The Power/ No Class/ Ace Of Spades/ Whorehouse Blues/ Overkill

Formate:
**Farbige Doppel- Vinyl im Gatefold mit Pop-up Art  **  Audio CD DVD der Show mit Audio CD **BluRay der Show mit Audio CD ** BOXSET mit dem Inhalt:  Farbige Doppel-Vinyl im Gatefold mit Pop-Up Art, die DVD der Show mit Audio CD und einer Motörhead Metal Medaille  ** Verfügbar ist ebenfalls ein limitiertes BOXSET über den UDR Shop mit der silbernen oder goldenen Motörhead Medaille **  Digitaler Download


www.udr-music.com

www.imotorhead.com

 Quelle: netinfect.de


MANOWAR enthüllen „Kings Of Metal MMXIV“ Cover

 

MANOWAR haben das Front Cover ihres kommenden Doppel-Albums „Kings Of Metal MMXIV“ enthüllt, eine Weiterentwicklung des Ken Kelly Motivs von 1988.

Ein neues Gemälde von Ken Kelly, das auf der Rückseite der CD zu finden sein wird, wird ebenfalls bald vorgestellt werden.

„Ken war schon immer in der Lage, die Essenz von MANOWAR perfekt in seiner Kunst einzufangen. Diese Cover, die beiden neuen und das aus dem Jahr 1988, visualisieren, wofür MANOWAR, unsere Musik und unsere Fans stehen! Man schaue sich nur diese Gemälde an, und die Geschichte, die sie erzählen: Man hat versucht diesen Krieger niederzuhalten, ihn angegriffen und versucht ihn zu zerstören. Aber er hat all dem widerstanden! In einem Land nach dem anderen hat er für Heavy Metal gefochten. Und er wird diesen Marsch fortsetzen und für seine Brüder und Schwestern auf der ganzen Welt kämpfen, bis alle Feinde des True Metal zermalmt sind!“, erklärte Joey DeMaio.

 

„Die Zusammenarbeit war wieder eine unglaubliche Erfahrung“, sagte Ken Kelly. „Wir wussten nicht, wohin die Reise führen würde. Die Kunst übernimmt sozusagen, und die Musik und die Texte führen uns. Ich glaube wirklich, dass die MANOWAR Fans diese Serie lieben werden.“

 

„Kings Of Metal MMXIV“ ist eine komplette Neuaufnahme, die den 25. Jahrestag der Veröffentlichung von „Kings Of Metal“ und die darauffolgende Welttour feiert.

 

Die Veröffentlichung von „Kings Of Metal“ 1988, und die 1989 folgende Welttournee katapultierten MANOWAR in eine neue Sphäre. Songs wie ‚Heart Of Steel‘ (und die deutsche Interpretation ‚Herz aus Stahl‘), ‚Kings Of Metal‘, ‚Hail And Kill‘ und ‚Blood Of The Kings‘ wurden sofort zu Klassikern, die seitdem von Metal Fans in der ganzen Welt gefeiert werden.

 

Für „Kings Of Metal MMXIV“ haben MANOWAR diese zeitlosen Metal-Hymnen mit neuen Arrangements und dem unvergleichbaren „larger than life“ Sound aufgenommen, der MANOWARs Platz im Metal Olymp manifestiert hat.

 

„Kings Of Metal MMXIV“ bietet 9 Tracks vollgepackt mit schmelzendem Heavy Metal sowie weitere 10 Bonus-Tracks mit über 45 Minuten zusätzlicher Musik.

Die neuen Sprachaufnahmen des Spoken Word Tracks ‚The Warrior´s Prayer MMXIV‘ übernahm der gefeierte britischen Schauspieler Brian Blessed, der unter anderem durch Charakterrollen in Kenneth Brannaghs „Henry V“, „King Lear“, aber auch als Prince Vultan in dem Kultstreifen „Flash Gordon“ bekannt ist.

Sound Effekte auf höchstem Niveau steuerte für diesen Track der Sound Effects Spezialist Hamilton Sterling bei, der unter anderem mit „Batman - The Dark Knight“, „Men In Black 3“, „Krieg der Welten“ und „Master and Commander: The Far Side of the World“ sein Können bewies, von denen zwei mit einem Oscar® für „Best Sound Editing“ ausgezeichnet wurden.

 

„Kings Of Metal MMXIV“ wird im Einzelhandel am 28. Februar 2014 als 2-Disc-CD mit zwei 24-Seiten Booklets und zusätzlichem, neuen Artwork des legendären Fantasy-Künstlers Ken Kelly veröffentlicht, sowie als digitales Doppelalbum.

Die „Kings of Metal MMXIV“ Welttournee, bei der MANOWAR das komplette neue Album und viele andere Klassiker in einer völlig neuen Bühnenproduktion spielen werden, beginnt am 7. Februar 2014 mit einer lang erwarteten U.S. Tour und wird dann ab 18. März in Europa fortgesetzt.
Alle Tourdaten gibt es unter http://ww.manowar.com/tour

 

 

Kings Of Metal MMXIV Track Liste (Reihenfolge nicht final):

Disc 1:

                Blood Of The Kings MMXIV

                Hail And Kill MMXIV

                Heart Of Steel MMXIV

Kingdom Come MMXIV

                Kings Of Metal MMXIV
              Sting Of The Bumblebee MMXIV

                The Crown And The Ring MMXIV (Orchestral Version)

                The Warrior's Prayer MMXIV

                Wheels Of Fire MMXIV

 

Bonus Tracks:

                Heart Of Steel MMXIV (Guitar Instrumental)

                The Crown And The Ring MMXIV (Metal Version)

                 

Disc 2:

               Bonus Tracks:

Blood Of The Kings MMXIV (Instrumental)
Hail And Kill MMXIV (Instrumental)
Heart Of Steel MMXIV (Acoustic Intro)

Heart Of Steel MMXIV (Orchestral Intro)

Heart Of Steel MMXIV (Instrumental)

Kingdom Come MMXIV (Instrumental)

                Kings Of Metal MMXIV (Instrumental)

              Wheels Of Fire MMXIV (Instrumental)

Kings Of Metal MMXIV Trailer: http://bit.ly/J2KdvL

 

Kings Of Metal MMXIV Welttour - Bestätigte Tourdaten:

 

Fr, 7. Februar 2014 - Royal Oak Theatre - Royal Oak, MI (USA)

Sa, 8. Februar 2014 - Concord Music Hall - Chicago, IL (USA)

So, 9. Februar 2014 - Mill City - Minneapolis, MN (USA)

Do, 13. Februar 2014 - The Masquerade - Atlanta, GA (USA)

Sa, 15. Februar 2014 - House Of Blues - Houston, TX (USA)

So, 16. Februar 2014 - House Of Blues - Dallas, TX (USA)

Di, 18. Februar 2014 - Ogden Theatre - Denver, CO (USA)

Do, 20. Februar 2014 - Regency Theatre - San Francisco, CA (USA)

Sa, 22. Februar 2014 - Fox Theatre - Pomona, CA (USA)

Di, 18. März 2014 - Olymp Palace of Sports - Krasnodar (Russland)

Fr, 21. März 2014 - Luzhniki Palace of Sports - Moskau (Russland)

So, 23. März 2014 - Yubileyny Sports Palace - St. Petersburg (Russland)

Di, 25. März 2014  - Rock Café – Tallinn (Estland) – AUSVERKAUFT
Do, 27. März 2014  - Rock Café – Tallinn (Estland) – AUSVERKAUFT

Sa, 29. März 2014  - Teatro Arena – Vilnius (Litauen)
Sa, 17. Mai 2014 - Spodek – Kattowitz (Polen)

Mi, 21. Mai 2014 – Hangar 11 – Tel Aviv (Israel)

Sa, 24. Mai 2014 - Metal Summer Festival – Istanbul (Türkei)

Fr-So, 13.-15. Juni 2014 – Legacy Open Air – Weismain (Deutschland)
Fr/Sa, 25./26. Juli 2014 – Magic Circle Festival - Suvilahti – Helsinki (Finnland)

Mi, 14. Januar 2015 – Grugahalle – Essen (Deutschland)
Fr, 16. Januar 2015 – Zenith – München (Deutschland)

Sa, 17. Januar 2015 – Jahrhunderthalle – Frankfurt/Main (Deutschland)

Für mehr Info:  www.manowar.com     
www.facebook.com/manowar

                                                                       # # #


Über MANOWAR:

Der Einfluss MANOWARs auf die Rock Musik ist unbestreitbar. Während ihrer beeindruckenden Karriere hat die Band dem Heavy Metal durch eine Kombination aus einzigartiger Handwerkskunst und charakteristischem Songwriting ihren Stempel aufgedrückt. Mit Überzeugung, Beharrlichkeit und dem Mut, unbeirrbar ihren eigenen Weg zu gehen, meisterte die Band immer wieder auch scheinbar unüberwindbare Hürden. In einer Zeit, in der Casting-Show-Gewinner und leichte Popsongs dominieren, geben MANOWAR ihren Fans das, was diese seit jeher an ihnen schätzen: echten, wahren Metal als Soundtrack ihres Lebens und Songs die den Wagemut des Einzelnen und den Geist der Gemeinschaft feiern.

Ausgezeichnet mit zahlreichen Gold- und Platin-Auszeichnungen, haben MANOWAR mehr als 35 Tourneen absolviert und als Headliner ausverkaufte Veranstaltungen mit 10.000 bis 50.000 Plätzen bespielt.

 

MANOWARs beispiellos treue Fangemeinde in Deutschland, Skandinavien, Italien und Spanien, den USA und Kanada, ebenso wie in den Wachstumsmärkten in Osteuropa, Asien und Südamerika spiegelt sich auch in ihren Live-Events wider: Fans aus über 40 Nationen reisten zum Beispiel nach Deutschland, um das Magic Circle Festival zu feiern.

Als Tribut an ihre einzigartige Fangemeinde spielten MANOWAR im Jahr 2009 für ihren Release Thunder In The Sky die Power-Ballade, "Father" in 18 verschiedenen Sprachen ein - eine weitere Heavy Metal Premiere.

MANOWAR haben kürzlich ihr zwölftes Studioalbum ‘The Lord Of Steel’ veröffentlicht, das von der Presse als "eine brutale und unaufhaltsame Kraft von geschmolzenem Metall" beschrieben wurde sowie ‘The Lord Of Steel Live’, eine Live EP die Highlights der Lord Of Steel Welt Tour 2012/2013 feiert.

„Kings Of Metal MMXIV”, eine komplette Neueinspielung des vielfach ausgezeichneten Bestsellers “Kings Of Metal” erscheint mit vielen Bonus Tracks und weiteren Überraschungen im Februar 2014, gefolgt von der “Kings Of Metal MMXIV” Welttour.

MANOWAR:
Eric Adams:                 Vocals
Donnie Hamzik:            Drums
Karl Logan:                  Guitars
Joey DeMaio:               Bass

Quelle: Focusion.de


Annihilator veröffentlich drei Re-Releases ihrer stärksten Alben!

Annihilator veröffentlich drei Re-Releases ihrer stärksten Alben!

Nebst der Veröffentlichung ihres neuen Albums „Feast“ am 23. August werden Annihilator am 16. August drei ihrer sicherlich stärksten Alben „All For You“, „Schizo Deluxe“ und„DoubleLive Annihilation“ durch einen Re-Release via UDR Music weltweit neu veröffentlichen… somit sind auch diese drei Meisterwerke ab besagtem Datum wieder erhältlich!

Gewinne eine von Jeff Waters handsignierte Gitarre!!

Alle Käufer einer der drei über UDR neu veröffentlichten Annihilator-CDs erhalten die Chance, online an der Verlosung einer von Jeff Waters handsignierten „Annihilation“ Signature Gitarre von EPIPHONE teilzunehmen. Außerdem enthält jede dieser CDs einen Zugangscode für exklusives Annihilator-Videomaterial, das eigens für diesen Zweck gedreht wurde.


TOURDATEN - EUROPA TOUR 2013:

25.07.   SI         Tolmin - Metaldays Festival

27.07.   DE       Eisenwahn Fest

01.08.   DE       Wacken Open Air

03.08.   AT        Metal Invasion

10.10.   NL        Roermond - ECI Cultuurfabriek

11.10.   NL        Enschede - Atak

12.10.   BE       Vosselaar - Biebob

13.10.   UK       London - 02 Academy Islington

14.10.   UK       Manchester - NQ Live

16.10.   FR        Paris - La Machine

18.10.   ES       Madrid - But

19.10.   ES       Barcelona - Razzmatazz 2

20.10.   FR        Lyon - Ninkasi Kao

22.10.   CH       Winterthur - Gaswerk

23.10.   DE       Augsburg - Spectrum

24.10.   AT        Wien - Szene

25.10.   CZ        Zlin - Masters Of Rock Cafe

26.10.   DE       Nürnberg - Rockfabrik

28.10.   DE       Mannheim - Alte Seilerei

29.10.   DE       Essen - Turock

30.10.   DE       Osnabrück - Lagerhalle

31.10.   DE       Hamburg - Knust

01.11.   DK       Copenhagen - Pumpehuset

02.11.   NO       Oslo - John Dee

03.11.   SE       Stockholm - Klubben

05.11.   FI         Tampere

06.11.   FI         Helsinki - Nosturi

08.11.   RU       Sankt Petersburg - Zal Ozhidaniya

09.11.   RU       Moscow - Volta

 

Mehr Infos unter:

http://www.annihilatormetal.com/

http://www.facebook.com/pages/Annihilator/9614139730

Quelle: netinfect.de


 Die offizielle MEP Promo App jetzt gratis laden... 

  • 34
  • 07
  • 08
  • roger cicero 30
  • 34
  • 07
  • 08
  • roger cicero 30
Aktuelle Seite: Home News / Events